Langfristiger Lernerfolg Mathe Nachhilfe
Für Wissbegierige Kinderuni

Umfang: Quadrat

Veröffentlicht: . Geändert: .
Umfang: Quadrat

Im Mathe-Unterricht musst Du früher oder später den Umfang vom Quadrat ermitteln können. Das klingt im ersten Moment komplizierter als es ist, versprochen! Dafür gibt es nämlich eine ganz einfache Formel, die wir Dir in diesem Beitrag zeigen werden. Damit Du am Ende auch zeigen kannst, dass Du alles verstanden hast, haben wir tolle Übungen für Dich zusammengestellt. Bereit? Dann geht‘ s jetzt los!

Der Umfang eines Quadrats

Der Umfang eines Quadrats lässt sich ganz einfach ermitteln. Denn der Umfang (u) ist immer die Summe aller Seitenlängen einer Figur. Und sicher weißt Du auch, was das Besondere am Quadrat ist, oder? Genau, es hat vier gleich lange Seiten. Um seinen Umfang herauszufinden, multiplizierst Du seine Seitenlänge a also einfach mit 4:

u = 4 × a

Stellen wir uns mal vor, wir haben ein Quadrat mit einer Seitenlänge a von 6 Zentimetern. Dann sieht die Rechnung folgendermaßen aus:

u = 4 × a
u = 4 × 6 cm
u = 24 cm2

Nachhaltiger Lernerfolg

Arbeitsblätter & Unterrichtsmaterial

Das war‘ s schon? War doch total einfach! Jetzt weißt Du also, welche Formel Du zur Hilfe nimmst, wenn Du den Umfang vom Quadrat ermitteln willst. Wollen wir uns jetzt also an ein paar Übungsaufgaben wagen? Dann lass uns direkt loslegen! Gerne auch in der Nachhilfe für die Grundschule, falls Du noch ein wenig Unterstützung benötigst.

Um den Umfang eines Quadrats herauszufinden, benötigst Du nur eine einfache Formel. Sobald Du Dir diese eingeprägt hast, ist das Ganze ein Klacks! Führ Dir dafür immer vor Augen, welche Eigenschaften Dein Drei- oder Viereck hat, falls Du mal vergisst, wie Du seine Größen ermittelst. Das können wir auch in der Hausaufgabenbetreuung nochmal üben.

FAQs – Umfang von Quadraten

Wie ermittelt man den Umfang von einem Quadrat?

Da ein Quadrat vier gleich lange Seiten hat, ist die Formel für den Umfang total einfach. Denn sie lautet: u = 4 × a.

Welche Formel benötige ich für den Flächeninhalt eines Quadrats?

Um den Flächeninhalt vom Quadrat herauszufinden, benutzt Du einfach die Formel: A = a2.

Wie unterscheidet sich der Umfang zum Rechteck?

Ein Quadrat und ein Rechteck können grundsätzlich denselben Umfang haben. Du ermittelst ihn nur anders. Ein Rechteck hat nämlich nur mindestens zwei jeweils gleich lange Seiten. Die Formel zum Umfang sieht hier also so aus: u = 2 × a + 2 × b.

Nichts mehr verpassen mit unserem Newsletter!

Anderen hat auch das noch gefallen