Naturwissenschaften für Kinder Kurse

Unsere Naturwissenschaften für Kinder Online Kurse eröffnen eine spannende Welt des entdeckenden Lernens. Was ist Gravitation? Wieso leuchten Sterne? Wie funktioniert unser Körper? Unsere naturwissenschaftlichen Kurse behandeln dabei spannende Themen und Naturgesetze.

kostenlose Anfrage Video abspielen

bekannt aus:

Naturwissenschaften für Kinder Online Kurse

Unsere Naturwissenschaften für Kinder Online Kurse sind TÜV-zertifiziert und finden online sowie vor Ort in kleinen Gruppen statt. Schon ab der Vorschule sind Kinder an Naturwissenschaften und Naturphänomenen interessiert und zudem auch begeisterungsfähig. Wer kennt die Fragen nicht: Wieso ändert sich der Mond und warum geht die Sonne auf und unter? Was ist ein Stern? Wieso fallen Sachen zu Boden? Wie entstehen Farben? Und zudem: Was ist Licht und wieso fliegt ein Flugzeug? Unsere naturwissenschaftliche Bildung kann diese Fragen und viele weitere auf eine spannende Art und Weise beantworten.

Warum Naturwissenschaft für Kinder so wichtig ist

Naturwissenschaften für Kinder – weshalb so wichtig?

Naturwissenschaften für Kinder ist Faszination pur. Die Kids haben dabei natürlich viele Fragen und sie verdienen demzufolge gute Antworten. Naturwissenschaftliche Bildung und das Verständnis der Naturgesetze und Phänomene aus der Physik, Chemie, Biologie und Astronomie gibt Kindern zudem ein Gerüst für eine bessere Wahrnehmung der Welt, in der sie leben. Bei Silicon Valley Kids wird dabei zum Nachdenken und Fragen stellen animiert. Unsere Trainer erklären ihnen des Weiteren anhand interessanter Experimente und Beobachtungen die Fundamente der Naturwissenschaften. Viele wissen dabei nicht: Kinder sind frühe Entdecker. Das macht sie infolgedessen nicht nur schlau, sondern auch mutig für alles andere. Jetzt Naturwissenschafts-Kurse für Kinder bei Silicon Valley Kids besuchen!

Naturwissenschaft für Kinder – Das sind die Kursinhalte

Kursinhalte zu Naturwissenschaften für Kinder

Für Naturwissenschaften für Kinder suchen wir die Themen und Inhalte aus, die wichtig sind und dabei gleichzeitig spannend vermittelt werden können. In unseren Kursen werden den Kids daher Themen aus der Physik, Chemie, Biologie und zudem der Astronomie vermittelt. Wir setzen naturwissenschaftliche Bildung interessant uns spielerisch um!

  • Anatomie: Aufbau bzw. Funktionsweise des menschlichen Körpers
  • Flora und Fauna: Pflanzenarten, Tierarten, Ökosystem
  • Astronomie: Weltall, Urknall, Sonnensysteme, Planeten, Galaxien und zudem Teleskopie
  • Physik: Physikalische Kräfte, Mechanik, Elektrizität, Optik, Atommodelle
  • Chemie: Moleküle, Periodensystem, Aggregatzustände, Säuren, Laugen, Basen
  • Biologie: Zellen, Mikroskopie, Viren & Bakterien, Krankheiten bzw. Immunsystem, Anatomie 
  • Spannende Versuche: Beobachten, Erklären und zudem Reproduzieren

Naturwissenschaftliche Phänomene

Naturwissenschaftliche Bildung – Unsere Lernziele

Naturwissenschaften für Kinder verfolgt dabei natürlich auch bestimmte Lernziele, die wir uns in Abstimmung mit Lernpädagogen gesetzt haben. Wir denken naturwissenschaftliche Bildung um und aktivieren dabei wichtige Kernkompetenzen der Kids.

  • Faszination für naturwissenschaftliche Phänomene bzw. Gesetze wecken
  • Richtig Beobachten lernen: Sinne schärfen, auf Kleinigkeiten achten und zudem fokussiert bleiben
  • Versuche im Gespräch bzw. in Eigenreflexion verstehen und erklären können
  • Messen und Auswerten: Messgeräte und zudem Maßzahlen entdecken und verstehen
  • Gesetze aus der Physik in eigenen Worten erklären und formal festhalten können
  • Verständnis für Actio & Reactio (Wechselwirkung) entwickeln bzw. schärfen
  • Projektorientierte Wissensgewinnung
  • Macher-Mentalität in den Kids wecken und zudem stärken
  • Wissen nutzen, um Ängste ab- bzw. Mut aufzubauen
  • Das Genie in Deinem Kind wecken

Kundenstimmen zu Naturwissenschaften für Kinder

Kundenstimmen

Niklas (Kursteilnehmer), 12 Jahre alt

„In den Kursen konnte ich endlich richtig den Sinn hinter mathematischen und biologischen Formeln verstehen. Besonders gefallen hat mir, meine Grundlagen aktiv auf eigenes Forschen anzuwenden.“

Kundenstimmen

Lydia (Kursteilnehmerin), 10 Jahre alt

„Ich fand es sehr spannend, wie alltägliche Naturphänomene erklärt wurden. Es ist schön, hinter Dingen, die man im Alltag ganz selbstverständlich erlebt, die Prozesse dahinter nachzuvollziehen. Auch hab ich meine Angst vor dem Experimentieren verloren.“

Michele (Kursteilnehmer), 8 Jahre alt

„Es hat mir großen Spaß gemacht, etwas über Tier- und Pflanzenarten zu erfahren. Durch die guten Beschreibungen des Lehrers konnte ich mir alles super vorstellen. Ich habe jetzt Lust, meine Umgebung viel besser zu erkunden!“

Naturwissenschaften für Kinder – Wissenswertes

Naturwissenschaften für Kinder weist viele weitere spannende Aspekte und Facetten auf. Tauche gemeinsam mit Deiner Tochter oder Deinem Sohn in die Welt der Wunder ein und entdeckt dabei Großartiges.

Naturwissenschaften für Kinder – weshalb frühzeitig? 

Mit Naturwissenschaften für Kinder die Welt frühzeitig kennen und verstehen lernen – denn unsere Schützlinge werden schließlich als Entdecker geboren. Jedem Entwicklungsschritt geht darüber hinaus eine kleine oder große Entdeckung voraus. Mit unseren Kursen zu Naturwissenschaften für Kinder nutzen wir dabei diesen angeborenen Erkenntnisdrang, um den Kids spielerisch und projektorientiert die Wunder der Natur näher zu bringen und zu erklären. Die vielen neuen Erkenntnisse erzeugen anschließend noch mehr Wissensdrang und Zuversicht, alle neuen Entdeckungen verstehen zu können und vor allem zu wollen. 

Ein Kind, das Wetterphänomene versteht, hat beispielsweise keine Angst vor Gewitter. Dunkelheit bedeutet nicht Finsternis, sondern nur die Abwesenheit von Licht. Kinder, die naturwissenschaftliche Bildung genossen haben, haben demzufolge nicht nur weniger Angst, sie nehmen zudem die Umgebung anders wahr. Sie werden dadurch mutiger und erklären sich zudem neue Phänomene aus bereits erlerntem. Sie haben dabei auch einen anderen, positiven Zugang zu Problemen und Herausforderungen. Wo andere Kinder beispielsweise verunsichert sind, packen sie an und machen einfach. Kids, die sich in Naturwissenschaften auskennen, werden infolgedessen zu Machern. Das ist das Ziel, das wir von Silicon Valley Kids mit unseren Angeboten verfolgen.

Entwicklung durch naturwissenschaftliche Bildung

Naturwissenschaften für Kinder bildet die Persönlichkeit und zudem die Art und Weise, mit Problemen umzugehen (vgl. Geothe-Institut München, 2014). Wissenschaftler sind typischerweise neugierig, kritisch, hartnäckig, kreativ und dabei auch selbstbewusst. Diese Charaktereigenschaften möchten wir demnach auch bei unseren Kursteilnehmern stärken, um ihnen dabei viele Möglichkeiten für ihre schulische Laufbahn und ihr Berufsleben zu schaffen.

Naturwissenschaften für Kinder – vier Säulen
Abb 1: Vier Säulen Naturwissenschaften für Kinder

Einen hohen Stellenwert nimmt für uns dabei jedoch die persönliche Entwicklung der Kids ein. Die Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und aktuellen Ereignissen, wie zum Beispiel dem Klimawandel und dem Aussterben der Artenvielfalt, löst in den Kindern dabei eine kritische und hinterfragende Denkweise aus. Naturwissenschaftliche Bildung regt dementsprechend zur Selbstreflexion an. Die Universität Kassel klärt Kinder zum Thema Klima und Nachhaltigkeit auf und macht sie infolgedessen auf aktuelle Themen in der Klima- und Gesellschaftspolitik aufmerksam. Wir befürworten diesen Ansatz und wollen mit unseren Workshops diese Thematik aufgreifen und weiter ausbauen. Die Kids entwickeln dabei wichtige Fertigkeiten wie Selbstreflexion und konstruktives Argumentieren (vgl. Möller, 2009 ; Universität Münster). Das sind Fähigkeiten, die in der Schule aufgrund zu voller Klassen und Schulausfall leider nicht hinreichend gefestigt werden können (vgl. Lück, 2004; Universität Bielefeld).

Tabelle 1: Naturwissenschaften für Kinder unterstützt die persönliche Entwicklung

AbfolgeLernprozessLernfortschritt
1. WahrnehmenStärkt aktives Sehen und zudem aktives Wahrnehmen.
2. StaunenBegreifen von naturwissenschaftlichen Phänomenen.
3. Selbst ausprobierenStärk den Tatendrang und zudem die Motivation, Phänomene selbstständig zu entdecken.
4. Fehler machenKinder müssen lernen, dass jeder einmal Fehler macht und dass das überhaupt nicht schlimm ist.
5. Hinterfragen bzw. FehlersucheAus Frust und Unsicherheit entwickelt sich dabei der Ehrgeiz, Fehler und Probleme selbstständig zu lösen.
6. FehlerkorrekturIst der Fehler gelöst, so wird dabei das Selbstbewusstsein des Kindes gestärkt.

Naturwissenschaftliche Versuche für Kinder 

Unser Kurs Naturwissenschaften für Kinder umfasst diverse Praxisbeispiele, die für unsere Schützlinge natürlich vollkommen ungefährlich sind, jedoch unheimlich großen Spaß machen. Versuche bieten dabei einen idealen Einstieg in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften. 

Der Großteil aller Elternteile kann sicherlich nachvollziehen, dass Physik und Chemie in der Oberstufe sehr abstrakt und realitätsfern gelehrt werden. So geht die ursprüngliche kindliche Neugier schnell verloren, was sich in der Folge dann auch in den Noten widerspiegelt. 

Forschungskreis Naturwissenschaften für Kinder
Abb. 2: Versuchsverlauf– Naturwissenschaften für Kinder

Wir möchten dem infolgedessen bereits in frühen Jahren entgegenwirken und den Kids zeigen, dass Fächer wie Biologie, Chemie, Physik und Astronomie sehr facettenreich und spannend sind. Unsere Erfahrung zeigt darüber hinaus, dass die Kinder bei Versuchen wie VulkanausbruchBlick in die Unendlichkeit, und Dreigeteilter Löffel vollkommen aus dem Häuschen sind.

Naturwissenschaften für Kinder – Unser Erfolgsrezept

Naturwissenschaften für Kinder verstehen wir als gesellschaftlichen Bildungsauftrag. Unser Ziel ist es dabei, naturwissenschaftliche Phänomene nachhaltig und kindgerecht zu vermitteln. Neben der Neugier und dem reflektierten Denken, erweitern wir durch unsere Diskussionen schließlich auch den Wortschatz der Kids. Phänomene zu beobachten, erscheint dabei noch leicht. Diese allerdings in Worte zu fassen, sodass alle Beteiligten und auch Außenstehende über die Beobachtung korrekt informiert werden, ist jedoch die große Herausforderung.

Darüber hinaus aktualisieren und optimieren wir unsere Bildungskonzepte in Abstimmung mit didaktisch ausgebildeten Lehren und Pädagogen regelmäßig. Was vor 10 Jahren noch als didaktisch wertvoll galt, kann heute schon nicht mehr dem Optimum entsprechen. Dabei ist es uns besonders wichtig, mit dem Puls der Zeit zu gehen und vor allem jedes Kind individuell zu betreuen sowie zu fördern. 

Wir gehen mit Deinem Kind daher gemeinsam auf Entdeckungstour und erkunden dabei die vielen Wunder und Besonderheiten, die die Naturwissenschaften zu bieten haben. Sichere Deinem Kind jetzt einen Platz in unserem innovativen Kurs!

Literatur

Goethe-Institut München (2014).Handreichungen: Qualitätsrahmen für Kindergarten und Vorschule.

Möller, Kornelia (2009).Was lernen Kinder über Naturwissenschaften im Elementar- und Primarbereich? – Einige kritische Bemerkungen.

Lück, Gisela (2004).Naturwissenschaften im frühen Kindesalter.

FAQs zu Naturwissenschaften für Kinder

Was lernt man in Naturwissenschaften für Kinder?

Wir bringen Deinem Kind spannende Themen aus der Biologie, Chemie, Physik und Astronomie näher. Darunter setzen wir wichtige Schwerpunkte wie das Immunsystem, Viren & Bakterien, Anatomie, physikalische Kräfte, Aggregatzustände, Elektrizität und vieles mehr. Zu diesen Themen führen wir spannende Versuche durch, um die Vorstellungskraft der Kids zu fördern sowie zu stärken.

Sind für die Teilnahme am Kurs Naturwissenschaften für Kinder spezielle Vorkenntnisse erforderlich?

Nein, die Kids benötigen für die Teilnahme keine besonderen Vorkenntnisse. Wir geben Deinem Kind eine kindgerechte & verständliche Einführung in die Materie.

Wann findet der Kurs naturwissenschaftliche Bildung statt?

Der Kurs findet in der Regel einmal die Woche statt. Bei Bedarf können wir Deinem Kind die Faszination der Naturwissenschaften auch häufiger anbieten. Stelle jetzt eine kostenlose Anfrage und erfahre mehr!

Bietet ihr auch während der Ferien Kurse in Naturwissenschaften für Kinder an?

Damit bei den Kids während der Ferien keine Langeweile aufkommt und die Eltern auch mal Zeit für sich haben, bieten wir in der Ferienzeit umfangreichere Kurse und Workshops an.

Wie viel kostet die Teilnahme am Kurs Naturwissenschaften für Kinder?

Das ist davon abhängig, ob Du für Deinen Schützling Einzel- oder Gruppenunterricht buchst. Im Rahmen von Gruppenunterricht (maximal 8 Kinder) kostet eine Unterrichtseinheit 10,60 Euro. Für Einzelunterricht berechnen wir pro Unterrichtseinheit 26,50 Euro.