Sterne & Planeten Astronomie
Faszination Leben Naturwissenschaften
Exploratives Lernen Chemie

Experimente für Kinder: Tipps & Ideen

Veröffentlicht: . Geändert: .
Experimente für Kinder – Tipps, Ideen & Anleitung

Ihr seid auf der Suche nach Experimentierideen für den Kindergarten oder für die Grundschule? Dann züchtet funkelnde Sternkristalle oder baut euch eine leuchtende Lavalampe. Im Folgenden haben wir faszinierende Experimente für Kinder zusammengetragen. Das Beste dabei: Jeder Versuch ruft einen WOW-Effekt hervor! 

Was ist ein Experiment?

Ein Experiment, auch unter dem Begriff Versuch bekannt, beschreibt die Untersuchung von Fragestellungen sowie die Ergründung von Phänomenen durch Beobachtung. Man überprüft hierbei, ob bestimmte Annahmen oder Vermutungen richtig sind oder nicht. Möchtest Du zum Beispiel wissen, ob ein Papierschiffchen schwimmt, bleibt Dir nichts anderes übrig, als eines zu basteln und in die Badewanne oder einen See zu setzen. Das Experiment liefert Dir dann spannende Erkenntnisse.

In welchen Bereichen werden Experimente durchgeführt?

Vor allem in den Naturwissenschaften werden tagtäglich viele spannende Experimente durchgeführt. In der Chemie untersucht man mithilfe von Experimenten zum Beispiel die Eigenschaften verschiedener Stoffe, so etwa bei der Knallgasprobe. In der Physik gibt es auch zahlreiche spannende Experimente für Kinder, mit denen man unter anderem die Auswirkungen verschiedener Kräfte, aber auch knisternden Strom oder Spannung unter die Lupe nimmt. Bei Experimenten der Biologie kannst Du Fragestellungen über Deinen eigenen Körper beantworten, indem Du zum Beispiel Deinen Herzschlag oder Atem im ruhigen Zustand beobachtest und mit ebendiesen bei Belastung, wenn Du zum Beispiel schnell rennst, vergleichst. 

Coole Versuche zum Nachmachen

Lustige Knetmasse

Kinetischer Sand

Das mit dem Sandkasten im Kinderzimmer hat nicht geklappt? Der Knetsand ist eine tolle Alternative!

Klebriger Spaß

Schleim DIY

Jetzt wird’s etwas klebrig! Hier lernt ihr, wie dieser lustige, bunte Schleim hergestellt wird.

Funkelnder Diamant

Kristalle züchten

Das Ergebnis dieses Experiments ist ein wahrer Schatz. Hier züchten wir wunderschöne Kristalle!

Leuchtendes Wunder

Lavalampe selber machen

Dieser Versuch ist ein echter Lichtblick! Hier lernt ihr etwas über die Dichte & Beschaffenheit verschiedener Flüssigkeiten.

Versuche für draußen

Versuche mit Wasser

Achtung, spritzig! Mit dem kühlen (oder warmen) Nass, lassen sich z.B. Versuche zu den Aggregatzuständen durchführen.

Triopse aufziehen

Urzeitkrebse züchten

Für das erste eigene Haustier ist es noch etwas zu früh? Dann startet doch mit den Urzeitkrebsen!

Versuch mit Sauerstoff

Knallgasprobe

Der Klassiker aus dem Chemieunterricht! Bitte unbedingt unter Aufsicht eines Erwachsenen durchführen!

Experimente für Kinder – Alles frisch?

Eiertest

Alles frisch soweit? Dieser Versuch ist sowohl praktisch als auch schnell & einfach durchführbar.

Versuche zu den Kräften

Magnus-Effekt

Dieses Experiment ist vor allem für Fußballbegeisterte aber auch für Physik-Interessierte spannend.

FAQs – Experimente für Kinder

Ab welchem Alter kann ich mit meinem Kind Experimente durchführen?

Das kommt ganz auf das Alter und die Interessen Deines Kindes an! Mit Deiner Unterstützung sind aber all unsere Experimente vollkommen sicher für Dein Kind. Und sogar die Jüngsten verstehen oft schon viel mehr von den Abläufen, die hinter einem Experiment stehen, als wir denken. Also – Probieren geht über Studieren!

Welche Eigenschaften fördern Experimente für Kinder?

Versuche – von der Planung über die Durchführung bis hin zur Auswertung – erweitern das Vorstellungsvermögen sowie die Problemlösekompetenz.

Müssen die Versuche unter Aufsicht der Eltern durchgeführt werden?

Grundsätzlich sind unserer Experimente nicht gefährlich. Getreu dem Motto „Vorsicht ist besser als Nachsicht“, empfehlen wir jedoch, lieber unter Aufsicht eines Erwachsenen zu experimentieren.

Welche Experimente kann man mit Kindern durchführen?

Als Einstieg empfehlen wir unsere beliebten Versuche mit Wasser, wie zum Beispiel „Seifenblasen gefrieren lassen“. Erste Verantwortung können Kinder auch beim Züchten von Urzeitkrebsen übernehmen.

Was lernen Kinder beim Experimentieren?

Bei der Durchführung von Experimenten können Kinder naturwissenschaftliche Phänomene und Fragen aus ihrem Alltag ergründen. Dabei lernen sie, erste kleine Forschungsfragen zu formulieren und diese durch entdeckendes Lernen zu beantworten.

Anderen hat auch das noch gefallen