Sterne & Planeten Astronomie
Faszination Leben Naturwissenschaften
Exploratives Lernen Chemie

Weihnachtsferien 2020, 2021

Veröffentlicht: . Geändert: .
Weihnachtsferien: Ideen für Aktivitäten

Die Weihnachtsferien 2020 und die Weihnachtsferien 2021 beschreiben wir im Folgenden. Diese Zeit eignet sich vor allem, um in unseren Kursen spielerisch viel Neues zu lernen und den eigenen Interessen nachzugehen! Mit unserer Kinderweihnachtsfeier könnt Ihr Euch zudem schon einmal auf die Festtage einstimmen. Falls Ihr noch auf der Suche nach weihnachtlicher Dekoration seid, dann schaut Euch unsere Kurse im Bereich Malen für Kinder an. Denn unsere Trainer inspirieren Euch gerne! Ideen für ein weihnachtliches Zuhause findet Ihr zudem auch im Elektronik für Kinder Kurs. Du wünschst Dir eine pädagogisch und didaktisch fundierte Ferienbetreuung? Dann bist Du bei uns genau an der richtige Adresse!

Ideen für schöne Weihnachtsferien 2020, 2021

Damit die Weihnachtsferien 2020 sowie 2021 etwas ganz Besonderes werden, haben wir ein paar Tipps für Euch zusammengestellt. Denn egal ob man noch in die Grundschule oder schon auf eine weiterführende Schule geht, in den Weihnachtsferien will man vor allem Spaß haben. Das Beste daran ist, dass Dein Kind in unseren Kursen sowohl etwas für Schulfächer wie Deutsch oder Mathe lernen als auch sich spielerisch entfalten kann. Unsere Trainer gehen dabei gern individuell auf den Wissensstand und die Interessen Deines Kindes ein.

Insbesondere die Zeit vor den Festtagen eignet sich zudem, um Dich und Dein Kind in die richtige weihnachtliche Stimmung zu bringen. Warum schreibt Ihr nicht gemeinsam ein Gedicht und tut dabei gleichzeitig etwas für die Sprachförderung Deines Kindes? Das Backen leckerer Kekse verdeutlicht außerdem Prinzipien der Chemie für Kinder. Zudem macht eine Playlist mit Weihnachtsliedern diese Aktivitäten gleich noch festlicher. Sollte Dein Kind noch in die Vorschule gehen, dann lass es seine Weihnachtswünsche doch einfach aufmalen. Denn die frühkindliche Bildung ist erfolgreicher, wenn Dein Kind lernt, sich altersgerecht auszudrücken. Schließlich bietet Weihnachten für Kinder jeden Alters viele spannende Möglichkeiten.

Weihnachtsferien: Kinder backen
Abb. 1: Das gemeinsame Backen ist eine schöne Aktivität während der Weihnachtsferien

Falls sich Dein Kind für das Thema Programmieren für Kinder interessiert, dann biete ihm doch mal ein weihnachtliches Projekt an. Denn mit der Programmiersprache Python kann man ganz einfach das Skript für einen blinkenden Weihnachtsbaum erstellen. Damit wird das eigene Zimmer zudem festlich dekoriert. Die passende Hardware liefert dabei der Kurs Raspberry Pi programmieren. Indes werden die Interessen der Kinder ganz einfach mit weihnachtlichen Themen verbunden.

Für Eltern sind die Weihnachtsferien oft keine ruhige Zeit, denn die Vorbereitungen sind nicht selten hektisch. Solltest Du also mal etwas Zeit zum Einpacken der Geschenke benötigen, dann betreut unsere pädagogisch geschulte Nanny Dein Kind gern.

Wie lange sind die Weihnachtsferien 2020, 2021?

Die Weihnachtsferien 2020 und 2021 sind je nach Bundesland zwischen einer und zwei Wochen lang. Genügend Zeit also, um die Themen der einzelnen Schulfächer wie z.B. Biologie zu wiederholen. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Dein Kind von Schulausfall betroffen war. Denn durch den ausgefallenen Unterricht wird die Lernroutine Deines Kindes unterbrochen und es fällt ihm schwerer an vorher gelernte Inhalte anzuknüpfen. Mehr zu diesem Effekt hat zudem die Universität Siegen herausgefunden. Das regelmäßige Wiederholen von Inhalten verhindert also, dass der Lernerfolg Deines Kindes durch Lernpausen behindert wird.

In unseren Kursen gehen wir auf den individuellen Kenntnisstand Deines Kindes ein und regen dabei seinen Wissensdurst an. So wird Dein Schützling zu einem kleinen Forscher und hat dabei gleichzeitig eine Menge Spaß. Möchtest Du, dass die Lernkurve Deines Kindes auch nach den Weihnachtsferien rasant steigt, dann sieh dir unsere Hausaufgabenbetreuung an. Denn in diesem Kursformat stellen wir sicher, dass Dein Kind immer perfekt auf den nächsten Schultag vorbereitet ist. Durch Online-Unterricht erwirbt Dein Kind zudem wichtige Medienkompetenz, die es in seiner zukünftigen Schullaufbahn einsetzen kann. Diese kann die spätere Berufslaufbahn der Kleinen entscheidend beeinflussen, denn viele Unternehmen benötigen Nachwuchs mit entsprechenden Fähigkeiten. Genug Gründe also, um in den Weihnachtsferien viel Neues zu lernen und zudem Spaß zu haben.

Ferien zu Weihnachten – Termine der Bundesländer für 2020, 2021

Für den Beginn der Weihnachtsferien 2020 bzw. 2021 ist Euer Wohnort entscheidend: Denn wann die Ferien Deines Kindes beginnen, hängt von Eurem Bundesland ab. Wann sind Weihnachtsferien? Damit Du die Kinderbetreuung frühzeitig planen kannst, haben wir Dir zudem eine praktische Übersicht der Termine erstellt. So kann Dein Kind schon mal damit beginnen, die Tage bis zum Beginn der Weihnachtsferien zu zählen – das ist außerdem eine gute Übung für das Fach Mathe.

Tabelle 1: Weihnachtsferien 2020 

BundeslandTermin
Baden-Württemberg23.12.–09.01. 
Bayern23.12.–09.01. 
Berlin21.12. – 02.01.
Brandenburg21.12. – 02.01.
Bremen23.12. – 08.01.
Hamburg21.12. – 04.01.
Hessen21.12. – 09.01.
Mecklenburg-Vorpommern21.12. – 02.01.
Niedersachsen23.12. – 08.01.
Nordrhein-Westfalen21.12. – 06.01.
Rheinland-Pfalz21.12. – 31.12.
Saarland21.12. – 31.12.
Sachsen23.12. – 02.01.
Sachsen-Anhalt21.12. – 05.01.
Schleswig-Holstein21.12. – 06.01.
Thüringen23.12. – 02.01.

Willst Du anschließend schon für das kommende Jahr planen? Dann schau Dir die folgende Tabelle mit allen Terminen für 2021 an. Anschließend kann die Urlaubsplanung für die Weihnachtsferien beginnen.

Tabelle 2: Weihnachtsferien 2021

BundeslandTermin
Baden-Württemberg23.12. – 08.01.
Bayern24.12. – 08.01.
Berlin24.12. – 31.12.
Brandenburg23.12. – 31.12.
Bremen23.12. – 08.01.
Hamburg23.12. – 04.01.
Hessen23.12. – 08.01.
Mecklenburg-Vorpommern22.12. – 31.12.
Niedersachsen23.12. – 07.01.
Nordrhein-Westfalen24.12. – 08.01.
Rheinland-Pfalz23.12. – 31.12.
Saarland23.12.–03.01. 
Sachsen23.12.–01.01. 
Sachsen-Anhalt22.12. – 08.01.
Schleswig-Holstein23.12. – 08.01.
Thüringen23.12. – 31.12.

Was macht diese Zeit so besonders?

Für Kinder bietet die Zeit der Weihnachtsferien in 2020 bzw. 2021 viele Highlights. Denn das Weihnachtsfest ist vor allem für die Kleinen eine freudige Zeit voller Überraschungen. Doch auch das Warten auf das große Fest macht viel Spaß. Die Adventszeit kann nämlich genutzt werden, um während spannender Experimente für Kinder Neues zu lernen! Was passiert, wenn man ein Glas über eine Kerze am Adventskranz stülpt? Fangen Rosinen an zu tanzen, wenn man sie in einen Behälter mit Mineralwasser gibt? Dabei lernen Kinder zudem etwas im Bereich Naturwissenschaften. Zudem behalten sich Kinder Gelerntes besser, wenn sie es sich durch Aktivitäten selbst erschließen. Man sollte jedoch darauf achten, dass die Versuche altersgerecht sind.

Die Weihnachtsferien fallen außerdem in die Zeit des Jahreswechsels. Der ist für Kinder etwas ganz Besonderes: An Silvester können die Kleinen schließlich das bunte Feuerwerk am Himmel bestaunen. Falls Dein Kind bei dieser Gelegenheit die vielen hellen Sterne am Himmel bemerkt, solltest es mit Astronomie für Kinder vertraut machen. Ein bekannter Brauch zu Silvester ist dabei das Bleigießen. Damit Kinder nicht mit dem giftigen Blei in Berührung kommen, sollte man darauf achten, dass es durch Wachs ersetzt wird. Bei dieser Aktivität wird zudem Physik für Kinder verdeutlicht.

Weihnachtsferien: Feuerwerk für Kinder
Abb. 2: Das Silvesterfeuerwerk ist für Kinder ein besonderes Highlight in den Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien 2020 bzw. 2021 sind für Kinder eine ganz besondere und aufregende Zeit, denn die Feiertage bieten die Möglichkeit für viele spannende Aktivitäten. Die freie Zeit ist außerdem ideal, um Schulstoff zu wiederholen. Am besten gelingt dies, wenn die Interessen der Kinder berücksichtigt werden. So können sie Scratch Programmieren lernen und so nicht nur Mathekenntnisse, sondern auch das logische Denken verbessert werden. Sollte die Schule nach den Ferien zudem noch einmal ausfallen, ist dies kein Grund zur Panik. Denn mit unserem Homeschooling Angebot bleibt Dein Kind immer auf dem Laufenden.

FAQs zu den Weihnachtsferien 2020, 2021

Was kann man mit Kindern während der Weihnachtsferien 2020 bzw. 2021 unternehmen?

Das Weihnachtsfest bietet für Kinder viele spannende Momente. Eltern können zudem bereits bei der Auswahl der Geschenke die Zeit nach den Feiertagen berücksichtigen. Landet etwa ein Brettspiel unter dem Weihnachtsbaum, dann kann dieses in den folgenden Tagen ausgiebig ausprobiert werden. Sollten sich die Kleinen für Roboter interessieren, dann bieten sich die Ferien für ein gemeinsames Projekt in unserem Robotik Kinder Kurs an. Einen guten Einstieg ermöglicht dabei der Workshop Arduino programmieren.

Gibt es außer den Weihnachtsferien 2020 und 2021 noch weitere Ferien in der kalten Jahreszeit?

Ja, die gibt es! Denn in vielen Bundesländern gibt es neben den Weihnachtsferien noch die Winterferien im Februar. Zudem haben einige Schüler zu Fasching mehrere Tage frei.

Seit wann gibt es Weihnachtsferien?

Bereits die Römer kannten Schulferien, jedoch zu anderen Terminen als wir. In Deutschland wurden die Ferien zu Weihnachten schließlich Anfang des 19. Jahrhunderts eingeführt. Die Lehrkräfte haben übrigens nicht die gesamten Ferien frei, denn sie müssen die Zeit teilweise für Konferenzen und Vorbereitung nutzen.

Gibt es auch in anderen Ländern Weihnachtsferien?

Schulferien zum Jahreswechsel gibt es in vielen Ländern. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind die Ferientermine dabei etwa deckungsgleich. Schüler in den USA können sich hingegen nur über eine Woche Weihnachtsferien freuen. In Russland gibt es zudem nur zwei Wochen Ferien im Januar. Lass Dein Kind doch mal die Ferientermine in anderen Ländern recherchieren. So trainiert es außerdem seine Fremdsprachekenntnisse zum Beispiel in Englisch.

Warum variieren die Termine der Weihnachtsferien von Bundesland zu Bundesland?

Da Bildung in Deutschland Ländersache ist, werden die Termine individuell von jedem Land festgelegt. Koordiniert wird dies dabei von der sogenannten Kultusministerkonferenz, einem Zusammenschluss aller zuständigen Minister. In diesem Jahr wird zudem beraten, ob die Weihnachtsferien in manchen Ländern verlängert werden sollen. Denn diese Maßnahme könnte zur Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen.

Anderen hat auch das noch gefallen