It’s Party Time! Kindergeburtstag feiern
Bastler aufgepasst Basteln mit Kindern
Für kreative Köpfe Zeichnen

Die 10 besten Kindergeburtstagsspiele

Veröffentlicht: . Geändert: .
Kindergeburtstagsspiele - Spaß

Kindergeburtstagsspiele sind bei unseren Jüngsten sehr beliebt. Du bist noch auf der Suche nach den Spielen? Dann bist Du hier genau richtig. Denn unsere Spiele-Auswahl für drinnen und draußen sorgt dafür, dass Dein Kind und seine Gäste einen unvergesslichen Kindergeburtstag feiern werden. Falls es mal etwas ruhiger zugehen soll, findest Du in unserem Bereich Basteln kreative Ideen und Anleitungen für den Kindergeburtstag oder für die eine ausgefallene Karte für die Geburtstagswünsche.

Was machen spannende Kindergeburtstagsspiele aus? 

Kindergeburtstagsspiele machen jede Party unvergesslich, egal ob Dein Kind in die Vorschule oder schon in die Grundschule geht. Besonders spannend wird es, wenn die Interessen der Kinder angesprochen werden: Meerjungfrauen, Autorennen oder Naturwissenschaften – alles ist möglich. 

Dass unsere Jüngsten sich in der heutigen Zeit bereits für Spiele am Tablet begeistern, ist ganz normal. Indes ist das frühe Programmieren nichts ungewöhnliches und erfreut sich einer großen Beliebtheit auch bei Kindergeburtstagen. Übrigens fanden Forscher der Universität Kiel heraus, dass moderates Spielen (bis zu einer Stunde täglich) sich sogar positiv auf die Zufriedenheit und das Sozialverhalten von Kindern auswirken kann.

Dem Spielen sollte bei der Kinderbetreuung viel Raum gegeben werden, denn auf diese Weise erschließen sich Kinder ihre Umwelt und erwerben unterschiedliche Fertigkeiten. Diesen Aspekt bestätigt zudem auch die Donau-Universität Krems. Wenn Kinder auf Geburtstagsfeiern gemeinsam spannende Spiele erleben, lernen sie, sich mit unterschiedlichen Szenarien auseinanderzusetzen und sozial zu interagieren.

Kindergeburtstagsspiele fördern Lernprozesse
Abb. 1: Kindergeburtstagsspiele fördern den Lernprozess

Indes wirken Spiele sich also sehr positiv auf die kindliche Entwicklung aus und besitzen darüber hinaus auch noch einen kulturellen Eigenwert (vgl. Einsiedler 1999). Die meisten der klassischen Kindergeburtstagsspiele gibt es schon sehr lange. Aktuell steht allerdings vielen Kindern – besonders wenn Ihr in der Stadt wohnt – nur begrenzt Platz zur Verfügung. Die gute Nachricht ist, dass sich auch traditionelle Spiele auf engem Raum spielen lassen (Gebhard 1982). Daher können auch diese Geburtstagsspiele für Kinder problemlos durchgeführt werden.

Welche Spiele gibt es für den Kindergeburtstag?

Es gibt kooperative und kompetitive Kindergeburtstagsspiele. Dabei sorgen Erstere für mehr Harmonie auf Deinem Spiele Kindergeburtstag. Denn wenn die kleinen Gäste bei den Geburtstagsspielen gemeinsam ein Ziel verfolgen, wirkt sich das positiv auf das Gruppengefühl aus (Deacove 1981). Während strategische Kinderparty Spiele wie die Schnitzeljagd das Problemlösungsverhalten fördern, machen Spiele wie die „Raubtierfütterung“ und „Befreit Elsa“ durch den Rollenspiel-Aspekt eine Menge Spaß.

Aber es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, sich dem Thema Geburtstagsspiele zu nähern, falls Dein Kind etwa Elektronik spannender findet als Prinzessinnen. Jenseits klassischer Kinderparty Spiele versprechen bei naturwissenschaftlich Interessierten auch kleine Experimente für einen spannenden Ehrentag. Dabei können die Gäste ebenfalls kooperativ zusammenarbeiten und Neues lernen. Wenn Du diese dann noch mit Bewegungsspielen kombinierst, sorgt das nicht nur für Abwechslung, sondern erhöht zudem auch noch den Spaßfaktor. Obendrein können Kinder durch Bewegung Gelerntes besser verarbeiten. Diesen Zusammenhang bestätigt auch die Universität Münster.

Und wenn Du kreative Kindergeburtstag Ideen für kleine Künstler suchst, schau doch mal in unserem Kursbereich Zeichnen vorbei.

Geburtstagsspiele für Kinder – Worauf sollte man achten?

Das Wichtigste bei Kindergeburtstagsspielen ist, dass die Kleinen Spaß haben. Daher solltest Du Spiele aussuchen, bei denen kein Kind ausgeschlossen wird. Zudem sind beim Thema Geburtstagsspiele für Kinder die Anzahl der Gäste, das Alter und die Interessen entscheidend. Frag am besten das Geburtstagskind, ob es auf einen Spiele Kindergeburtstag Lust hat und was ihm und seinen Freund besonders viel Freude bereitet. Soll die Party draußen stattfinden? Dann solltest Du wichtige Informationen, wie beispielsweise Wechselkleidung, unbedingt in der Einladung zum Kindergeburtstag erwähnen.

Unser Tipp:

Feiert einen Kindergeburtstag mit Motto und passt die Spiele diesem an! Kindergeburtstagsspiele machen doppelt so viel Spaß, wenn sie in eine Geschichte eingebunden sind. Die unten aufgeführten Spiele kannst Du als Basis verwenden und kreativ mit dem Thema der Party verknüpfen. Die Belohnungen lassen sich ebenfalls auf das Motto abstimmen, z.B. Tier-Sticker oder Schoko-Goldmünzen.

Darüber hinaus ist auch die Location wichtig. Feiert ihr in der Wohnung oder im Garten? Damit die Kinder optimal in die Geburtstagsspiele eintauchen können, sollten sich in der Umgebung möglichst wenige Stör- und Ablenkungsfaktoren befinden (vgl. Breuer 2010). Bei der Auswahl der Belohnungen für den Spiele Kindergeburtstag solltest Du dich vorher über Unverträglichkeiten informieren, damit alle sicher spielen können. Versuch, entspannt zu bleiben, auch wenn etwas nicht nach Plan läuft. Ein Spiele Kindergeburtstag entwickelt manchmal eine Eigendynamik. Indes kann es sein, dass das Geburtstagskind und seine Gäste spontan doch keine Lust auf eins Deiner Kinderparty Spiele haben und sich lieber selbst etwas ausdenken. Indes entsteht freies Spielen meist direkt aus der Situation heraus, im Gegensatz zu vorstrukturierten Games und das ist auf einem Geburtstag auch vollkommen okay. Hauptsache, die Kinder haben Spaß! Diesen dynamischen Aspekt hat auch die Universität Koblenz-Landau in einer Studie bestätigt.

Top 10 Kindergeburtstagsspiele

Es gibt unzählige Möglichkeiten für tolle Kindergeburtstagsspiele mit einem großen Spaßfaktor. Damit Du für die Party Deines Schützlings auch ja die richtigen Geburtstagsspiele aussuchst, haben wir für Dich die Top 10 mit den beliebtesten Kindergeburtstagsspielen zusammengestellt. Damit wird die Party garantiert ein voller Erfolg.

Kindergeburtstagsspiele - Ideen für Zuhause
Abb. 2: Kindergeburtstagsspiele – Ideen für zu Hause

1. Topfschlagen

Topfschlagen ist eines der klassischen Kinderparty Spiele, das kleinen Gästen von ca. 4-6 Jahren besonders viel Spaß macht. Indes braucht Ihr dafür einen Topf, einen Holzlöffel, eine Augenbinde und Belohnungen. Da jedes Kind separat spielt, empfehlen sich einzeln verpackte Süßigkeiten oder kleine Päckchen mit Gummibärchen.

Zunächst werden einem Kind die Augen verbunden. Daraufhin stellen die übrigen Kinder den Topf auf den Boden und platzieren darunter eine Süßigkeit. Auf dem Boden dürfen sich keine Gegenstände befinden, an denen man sich verletzen könnte. Das Kind mit verbundenen Augen krabbelt auf allen vieren durchs Zimmer und sucht den Topf. Dabei ertastet es den Weg mit dem Holzlöffel. Währenddessen helfen die anderen Kinder, indem sie Hinweise geben: „Warm“, wenn sich der Sucher dem Topf nähert, „Kalt“, wenn er sich entfernt, und „Heiß“, wenn er den Topf beinahe erreicht hat. Erwischt das Kind den Topf mit dem Holzlöffel, darf es sich die Süßigkeit nehmen. Da sich das Spiel mit vielen Teilnehmern für die wartenden Kinder in die Länge ziehen kann, sollte die Gruppe aus bis zu 5 Kindern bestehen.

2. Das Mumienspiel

Das Mumienspiel eignet sich für Kinder ab 7 Jahren. Jüngere benötigen etwas Unterstützung. Ihr braucht dafür mehrere Rollen Klopapier und eine Belohnung für die Gewinner als auch Trostpreise, damit auf Deinem Spiele Kindergeburtstag kein Frust aufkommt. Da hier in Gruppen gegeneinander gespielt wird, sollten insgesamt mindestens sechs Teilnehmer für das Spiel eingeplant werden.

Zu Beginn teilen sich die Kinder in ihre Gruppen auf. Mit jeweils drei bis fünf Personen funktioniert es am besten. Ein Kind pro Gruppe darf die Mumie spielen. Nun müssen die übrigen Kinder ihre Mumie möglichst schnell in Klopapier einwickeln, bis sie vollständig bedeckt ist. Die schnellste Gruppe gewinnt. Anschließend helfen alle bei der Befreiung der Mumien.

3. Limbo- und Stoptanz

Limbo- und Stoptanz sind beliebte Kinderparty Spiele, die garantiert für Stimmung sorgen. Sie sind auch für ältere Kinder geeignet und machen sowohl bei einem Spiele Kindergeburtstag für Mädchen als auch in gemischten Gruppen Spaß. 

Fürs Limbo-Tanzen braucht Ihr nur einen Besenstiel und rhythmische Musik. Nun halten zwei Helfer den Stab zwischen sich und die Kinder tanzen darunter hindurch. Nachdem alle dran waren, wird der Stab auf eine niedrigere Höhe gesenkt. Wer ihn beim Tanzen berührt, scheidet aus. Auch für Stoptanz benötigt Ihr lediglich die Lieblingsmusik der Kids und eine Person, die als DJ fungiert. Das kannst Du übernehmen oder ein Kind, das nicht mitspielen möchte. Alle tanzen zur Musik, bis diese plötzlich gestoppt wird. Dann müssen die Kinder an Ort und Stelle stehen bleiben. Wer sich als Erstes bewegt, scheidet aus. Daraufhin geht die Musik weiter. Gespielt wird solange, bis am Ende nur noch der Gewinner übrig ist.

4. Raubtierfütterung

Dieses lustige Spiel wird von jeweils zwei Kindern am Tisch gespielt und eignet sich für einen Kindergarten Geburtstag. Ihr braucht dafür einen Stuhl, eine große Jacke und eine Augenbinde. Außerdem stehen auf dem Tisch Lebensmittel bereit, die man gut mit den Händen essen kann. Zum Beispiel Nudeln, Muffins oder Apfelstücke. Darüber hinaus solltest Du darauf achten, dass sich keine zerbrechlichen Gegenstände in Reichweite befinden. Verwende also am besten Geschirr aus Plastik für Deinen Spiele Kindergeburtstag. Falls Du Teppichboden hast, kannst Du ihn mit einer Decke oder Plane schützen.

Die beiden Spieler setzen sich hintereinander auf einen Stuhl, wobei das vordere Kind das Raubtier spielt. Das hintere Kind bekommt die Augen verbunden. Dann ziehst Du dem vorderen Kind die Jacke verkehrt herum an und das hintere Kind steckt seine Arme durch die Ärmel. Es muss nun versuchen, nach dem Essen auf dem Tisch zu greifen und das hungrige Raubtier damit zu füttern. Das vordere Kind darf seine Hände dabei nicht nutzen, sondern darf nur seinen Kopf bewegen. Du kannst das Spiel zeitlich eingrenzen, indem du eine Auswahl von z.B. drei Lebensmitteln triffst, die auf jeden Fall verfüttert werden sollen.

5. Piñata schlagen

Egal ob Kindergeburtstag für Jungen oder für Mädchen – Kinder lieben die bunten Piñatas aus Mexiko! Schon lange haben sie auch hier Eingang in den Bereich Geburtstagsspiele für Kinder gefunden. Piñatas bestehen aus Pappmaschee und sind mit Süßigkeiten, Konfetti und anderen kleinen Überraschungen gefüllt. Hänge Deine Piñata an einem Ort auf, der für die kleinen Partygäste gut erreichbar ist. Du brauchst außerdem eine Augenbinde und einen Schläger, der oft mit im Set bereits schon enthalten ist.

Alle Kinder wechseln sich mit dem Schlagen der Piñata ab. Das Kind, das an der Reihe ist, bekommt die Augen verbunden. Jeder hat drei Versuche. Dabei feuern die umstehenden Kinder den Spieler an und geben Tipps. Das Ziel ist es, die Piñata zu zerschlagen. Wenn ein Kind erfolgreich ist und die Piñata kaputt geht, können alle zusammen den Inhalt aufsammeln.

6. Schatzsuche

Eine Schatzsuche ist ein absolutes Highlight und für unsere Kleinen besonders spannend. Daher eignet sie sich perfekt für eine Piraten Party. Du brauchst eine Schatztruhe, gefüllt mit Überraschungen, eine Schatzkarte und kleine Rätsel. Die Route sollte nicht zu lang sein (ca. 60 Minuten), damit die Kinder nicht unterwegs die Lust verlieren. Gehe die Strecke vorher ab. Auf dem Weg richtest Du Stationen mit Aufgaben und Rätseln ein, die Du z.B. mit bunten Bändern markierst. Wenn die Schatzsucher eine Aufgabe gelöst haben, erhalten sie einen Teil der Schatzkarte und einen Hinweis auf die nächste Station. Eine erwachsene Begleitung sollte dabei unbedingt mitgehen, falls die Kinder Schwierigkeiten haben.

7. Sackhüpfen

Beim Thema Geburtstagsspiele für Kinder fällt vielen wohl zuerst Sackhüpfen ein. Dafür braucht Ihr mindestens zwei Jutesäcke. Die Partygesellschaft kann in Teams zudem unterteilt werden, von denen immer zwei Mitglieder gegeneinander antreten. Wenn genügend Jutesäcke und Platz vorhanden sind, können auch alle Kinder gleichzeitig um die Wette hüpfen. 

Zunächst markierst Du den Start und das Ende der Strecke. Alternativ kannst Du auch einen Wendepunkt festlegen. Wenn es losgeht, steigen die gegeneinander antretenden Kinder in die Säcke und hüpfen auf das Signal los. Währenddessen sorgen die übrigen Teammitglieder für Stimmung und sie lautstark anfeuern.

8. Befreit Elsa

Dieses Spiel begeistert kleine Frozen-Fans und eignet sich perfekt für einen Prinzessinnen Geburtstag. Das Ziel des Spiels ist es, Elsa aus ihrem Eispalast zu befreien, ohne vom Schneemonster erwischt zu werden. Du brauchst dafür ein kleines Handtuch sowie ein Spielfeld mit genug Platz zum Rennen und Ausweichen. Dann wird die Gruppe aufgeteilt. Ein Kind ist Elsa und stellt sich auf das Handtuch; ein anderes Kind spielt das Schneemonster und die übrigen Kinder übernehmen die Rollen von Anna und Kristoff. Natürlich können die Kinder sich auch andere Figuren aus dem Film aussuchen.

Während des Spiels darf Elsa das Handtuch nicht verlassen und wird vom Schneemonster bewacht. Dieses positioniert sich zwischen der Prinzessin und den anderen. Die übrigen Kinder versuchen, Elsa zu befreien, indem sie sie antippen. Dabei müssen sie aufpassen, nicht selbst vom Schneemonster angetippt zu werden, denn dann erstarren sie zu Eis und dürfen sich nicht mehr bewegen. Wer es schafft, Elsa als erstes anzutippen, darf in der nächsten Runde Elsa spielen. 

Unser Tipp:

Achte darauf, dass die Rollen abwechselnd verteilt werden und jeder, der möchte, mal Elsa oder das Schneemonster sein darf.

9. König der Affen

Hier können sich jüngere Kinder ab 4 Jahren richtig auspowern. Das Spiel König der Affen dauert etwa 10 Minuten und kann mit 6 bis 20 Kindern gespielt werden. Du brauchst für jeden Spieler einen 150 bis 200 mm langen Wollfaden und eine Sicherheitsnadel. Der Faden symbolisiert das Affenschwänzchen und wird mit einer Sicherheitsnadel hinten an Hose der Kinder befestigt. Wenn es losgeht, toben alle Affen miteinander herum und versuchen dabei, sich gegenseitig auf die Schwänzchen zu treten, damit diese abreißen. Der Spieler, der am Schluss sein Schwänzchen noch hat, ist der König der Affen.

10. Schnitzeljagd

Die Schnitzeljagd ist ein Klassiker auf jedem Kindergeburtstag. Du brauchst eine Überraschung am Ende, verschiedene Hinweise und bunte Bänder zum Markieren der Stationen. Das Spiel kannst Du jedem Party-Motto anpassen: Beim Detektivgeburtstag suchen die kleinen Ermittler z.B. die versteckte Beute eines Raubüberfalls. Überlege Dir zudem eine spannende Story und lass die Kids durch Hinweise unterwegs den Täter ermitteln. Je nach Alter und Geduld der Kinder planst Du eine Route von 1 bis 3 Stunden. Ein echtes Highlight ist die Schnitzeljagd beim Kindergeburtstag auf dem Bauernhof. So lernen die Kids die Tierwelt spielend kennen.

Tipp:

Ein Rundweg erspart ereignislose Rückwege. Ab 8 Gästen kannst Du die Gruppe teilen, damit auch ruhigere Kinder sich beim Lösen der Aufgaben einbringen können.

Tipps für die Spiele-Planung

Damit am Geburtstag alles gelingt, solltest Du die Kinderparty Spiele sorgfältig auswählen. Hierbei kann Dir unsere Checkliste helfen. Abwechslung ist beim Thema Geburtstagsspiele für Kinder sehr wichtig. Nachdem die Kinder sich ausgetobt haben, lässt Du die Feier mit einem ruhigeren Spiel ausklingen. Auf keinen Fall sollte den Kids auf einem Spiele Kindergeburtstag langweilig werden. Daher eignen sich leicht verständliche Spiele für die Geburtstagsparty, bei denen möglichst alle beschäftigt sind.

Auch wenn die Kindergeburtstagsspiele draußen stattfinden werden, solltest Du ein paar Alternativen für drinnen überlegen, falls es regnet. Sei flexibel – wenn die Kindergeburtstagsspiele den Kids Spaß machen, kannst Du viele Kinderparty Spiele beliebig verlängern. Dafür kann ein anderes Spiel wegfallen. Wichtig: Für das Lieblingsspiel des Geburtstagskinds muss noch Zeit sein.

Checkliste für Kinderparty Spiele

Mit vielen Geburtstagsspielen für Kinder wird die Party mit Sicherheit ein voller Erfolg und wirst Deinem Schützling eine große Freude bereiten. Damit die Kindergeburtstagsspiele nicht in einem Desaster enden, ist eine gute Planung die halbe Miete. Als Hilfe haben wir Dir eine Checkliste für Kinderparty Spiele erstellt, damit bei der Planung und Durchführung auch nichts schief geht. 

Die Checkliste für Kindergeburtstagsspiele

Wie Du siehst, gibt es viele Möglichkeiten, Geburtstagsspiele für Kinder kreativ und interessant zu gestalten. Sorge für Abwechslung und berücksichtige zudem die Wünsche der Kinder – dann ist Deinem Geburtstagskind und seinen kleinen Gästen eine lustige Party sicher, an die sie sich noch lange erinnern werden.

Literatur

Breuer, Johannes (2010): Spielend lernen? Eine Bestandsaufnahme zum (Digital) Game-Based Learning, LfM-Dokumentation Band 41.

Deacove, Jim (1981): Kooperative Kinderspiele: Spiele ohne Tränen, 3. Aufl. Ettlingen.

Einsiedler, Wolfgang (1999): Das Spiel der Kinder, 3. Aufl. San Mateo.

Gebhard, Ursula (1982): Alte Kinderspiele als Antwort auf Raummangel und Spielplatzprobleme, in: Sportpraxis in Schule und Verein 23, Heft 8, S. 147-148.

FAQs – Kindergeburtstagsspiele

Welche Kindergeburtstagsspiele funktionieren ohne Vorbereitung?

Das Mumienspiel, Topfschlagen und Stoptanz kann man spontan spielen, da Du alles Nötige normalerweise im Haus hast. Indes findest Du online schnell eine altersgerechte Playlist.

Wie lange sollten die Geburtstagsspiele für Kinder dauern?

Dies hängt von der Aufmerksamkeitsspanne der Kinder ab. Wenn die Party in erster Linie ein Spiele Kindergeburtstag ist, plane 4-5 Kinderparty Spiele für einen Nachmittag ein, ansonsten weniger.

Für welches Alter eignet sich ein Spiele Kindergeburtstag?

Ein klassischer Spiele Kindergeburtstag eignet sich für 4 bis 12-Jährige. Es kann jedoch schon früher vorkommen, dass Kids gewisse Kindergeburtstagsspiele nicht mehr ansprechend finden. Frage daher vorher unbedingt Dein Geburtstagskind.

Welche Kindergeburtstagsspiele kann man auf begrenztem Raum spielen?

Dafür eignen sich z.B. die Kinderparty Spiele Raubtierfütterung und das Mumienspiel. Gut für begrenzte Räume ist eine Zug-Piñata, bei der zum Öffnen nur an Schnüren gezogen wird.

Was tun, wenn Kinderparty Spiele nicht gut ankommen?

Auch das kann vorkommen. Nimm es nicht persönlich und beende das Spiel zügig. Das anschließende Spiel sollte sich möglichst deutlich von dem Spiel unterscheiden, auf das die Kinder keine Lust hatten.

Anderen hat auch das noch gefallen