It’s Party Time! Kindergeburtstag feiern
Bastler aufgepasst Basteln mit Kindern
Für kreative Köpfe Zeichnen

Geburtstagswünsche für Kinder – 6 Beispiele

Veröffentlicht: . Geändert: .
Geburtstagswünsche für Kinder - Tipps

Bei Geburtstagswünschen für Kinder will man die richtigen Worte finden. Denn schließlich gehört eine gut geschriebene Karte, wenn unsere Schützlinge ihren Kindergeburtstag feiern, unbedingt dazu. Daher haben wir für Dich im Folgenden die wichtigsten Tipps zusammengefasst. Der Inhalt einer Geburtstagskarte kann aber auch gemeinsam gestaltet werden. Ideen dazu findest Du auch im Kursbereich Basteln.

Geburtstagswünsche für Kinder – Was schreibt man?

Geburtstagswünsche für Kinder zu formulieren ist gar nicht so einfach. Du weißt nicht, was Du schreiben sollst? Keine Sorge, laut einer Studie der Universität Duisburg-Essen geht das vielen so. Wie findet man jedoch die richtigen Worte für die Kindergeburtstagswünsche? Die richtigen Worte für eine Person zu formulieren, fällt vielen Menschen nämlich sehr schwer. Das bestätigt auch die Technischen Universität Braunschweig. In der Regel ist es wichtig zu unterscheiden: Möchtest Du Geburtstagswünsche für die Tochter, für den Sohn oder für den Freund Deines Kindes schreiben?

Denn schließlich fällt mit dem Adressat auch der Umfang und Inhalt der Geburtstagswünsche. Hast Du Dich festgelegt, an wen Deine Kindergeburtstagswünsche gehen sollen, geht es an den Inhalt.

Der Inhalt Deiner Geburtstagskarte unterscheidet sich, je nachdem wie nahe Du dem Geburtstagskind stehst. Während bei den eigenen Kindern die Worte nur so aus einem herausfließen, so ist es bei Geburtstagswünsche für Kinder, die Du nicht persönlich kennst, anders. Hilfst Du zum Beispiel Deinem Sprössling dabei Kindergeburtstagswünsche für einen Kindergeburtstag mit Motto zu schreiben, so kannst Du gern das Motto der Party mit aufgreifen. Bei einem Piratengeburtstag darf also ruhig mit einem „Ahoi, Pirat!“ begonnen werden. Bei einem Kindergarten Geburtstag dürfen die Kindergeburtstagswünsche etwas knapper ausfallen. Jedoch immer noch mit viel Herz und Humor. 

Geburtstagswünsche für Kinder unterscheiden sich also je nach Anlass. Wichtig ist es, die Wünsche den entsprechenden Gegebenheiten anzupassen. Zu ausführlich muss es in der Regel nicht sein, während ein knappes „Alles Gute zum Geburtstag“ wiederum zu simpel ist. Mit zwei gut gewählten Sätzen bist Du in jedem Fall meistens auf der sicheren Seite. Kreative Gestaltungsmöglichkeiten für Deine Geburtstagskarte findest Du in unserem Angebot zum Zeichnen.

Geburtstagswünsche für Kinder - Die Glückwunschkarte
Abb. 1: Geburtstagswünsche für Kinder – Die Glückwunschkarte

Kindergeburtstagswünsche – nicht nur Geschenke zählen

Geburtstagswünsche für Kinder kann man einfach weglassen? Die wollen doch nur Geschenke und interessieren sich nicht für selbst geschriebene Kindergeburtstagswünsche. Falsch gedacht! Dabei macht es hier keinen Unterschied, ob es sich um Geburtstagswünsche für die Tochter oder um Geburtstagswünsche für den Sohn handelt. Kinder sind aufgeweckt, interessiert und dazu auch emotionaler als wir denken (vgl. Petermann/Wiedebusch, 2016). Es geht also doch nicht nur um die Geschenke oder besonders coole Kindergeburtstagsspiele.

Warum sind Wünsche zum Geburtstag wichtiger, als wir vielleicht denken? Kindergeburtstagswünsche sind für Kinder positive Erinnerungen, die sie oft auch bis ins Erwachsenenalter aufbewahren. Während Geschenke besonders in den Jahren vor der Vorschule schnell wieder aussortiert werden, werden die Geburtstagswünsche der Kinder von Eltern sorgfältig gesammelt und verstaut. Dementsprechend lohnt es sich, Worte an das Geburtstagskind zu schreiben. So erinnert es sich bestimm an den tollen Kindergeburtstag auf dem Bauernhof.

Unser Tipp:

Wie wäre es mit einer digitalen Geburtstagskarte? Diese bleibt den Freunden Deines Schützlings nicht nur in Erinnerung, sondern ist ja ein toller Einstieg ins digitale Gestalten. Unsere Computerkurse geben Deinem Kind einen kindgerechten Einstieg in dieses spannende Thema.

Wie gratuliert man Kindern?

Geburtstagswünsche für Kinder sollten gut gewählt sein. Schließlich ist der Geburtstag der wichtigste Tag für ein Kind. Dabei bieten sich für Kindergeburtstagswünsche traditionell Geburtstagskarten an. Bei Geburtstagswünsche für die Tochter kann es sein, dass die Geburtstagskarte etwas auffälliger ausfallen darf. Anders sieht dies bei den Jungs aus. Hier kann die Karte für die Geburtstagswünsche für den Sohn oder den besten Freund etwas neutraler gestaltet werden. Wie immer gilt hierbei: Ausnahmen bestätigen die Regel. Immerhin nehmen Kinder ihre Geburtstage sehr unterschiedlich wahr (vgl. Gorgas, 2009). Wie bereits erwähnt, entscheidet der Kontext über den Inhalt. Stehst Du dem Geburtstagskind besonders nahe? Dann darfst Du gerne auch Kosenamen nutzen. Bei Kindern, die Du nicht kennst, bietet sich hingegen eine allgemeinere Schreibweise an. 

Im Allgemeinen solltest Du Dein Kind beim Schreiben von Geburtstagskarten für seine Freunde unterstützen. Zum Beispiel könnte es betonen, was für ein toller Freund das Geburtstagskind für ihn ist. Auch ein besonderes Ereignis kann sich in den Wünschen wiederfinden. Je nach Alter des Geburtstagskindes solltest Du darauf achten, Dich angemessen auszudrücken. Lange Reden bei einem dreijährigen Kind sind als Geburtstagswünsche eher ungeeignet. Eine allzu komplizierte Sprache solltest Du beim Schreiben der Wünsche auch nicht nutzen. Achte darauf, dass das Kind Deinen Text auch alleine lesen kann!

Geburtstagswünsche für Kinder - individuell
Abb. 2: Geburtstagswünsche für Kinder sollten individuell formuliert werden

Geburtstagswünsche für die Tochter 

Wie schreibt man Geburtstagswünsche für Mädchen? Geburtstagswünsche für die Tochter eines Freundes zu schreiben ist oftmals nicht sehr einfach. Zudem unterscheiden sich diese stark von den Geburtstagswünschen für die eigene Tochter. Dabei gilt auch hier: Je älter das Kind ist, desto umfangreicher dürfen die Geburtstagswünsche für die Tochter ausfallen. Indessen solltest Du darauf achten, dass Du die Glückwünsche für Sprösslinge von Bekannten und Freunden eher kürzer hältst. Es sei denn, ihr habt ein sehr gutes Verhältnis zueinander. Bei Geburtstagswünschen für die Tochter lohnt es sich, die Glückwunschkarte besonders ansprechend zu gestalten. Hierfür eignen sich besonders Sticker oder Glitzer. 

Beim Erstellen eines Geburtstagswunsches kannst Du Dich bei Ideen für einen Kindergeburtstag für Mädchen orientieren. Schaue Dir zum Beispiel an, welche Mottos auf diesen Kindergeburtstagen genutzt werden.

Geburtstagswünsche für den Sohn

Jetzt bleibt noch die Frage offen: Wie gestaltet man Geburtstagswünsche für Jungen? Auch hier solltest Du darauf achten, in welchem Verhältnis Du zum Geburtstagskind stehst. Handelt es sich um Dein eigenes Kind, dürfen die Geburtstagswünsche für den Sohn persönlicher und umfangreicher ausfallen. Handelt es sich hingegen um den Sohn aus dem Bekanntenkreis oder um den Freund des Kindes, sollten die Geburtstagswünsche für den Sohn kürzer gewählt werden. Indes sind Geburtstagskarten von Bekannten für die Kids besonders in jungen Jahren eher uninteressant.

Aber auch hier gilt: Geburtstagswünsche für Jungen können ebenfalls liebevoll gestaltet werden. Eventuell ist Glitzer hier aber eher nicht geeignet. Viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten findest Du in unserem Beitrag Kindergeburtstag für Jungen. So kann Dein Schützling zum Beispiel bei einer Schnitzeljagd seine Glückwünsche nach und nach zusammensuchen.

Textbeispiele – Geburtstagswünsche für Kinder 

Im nachfolgenden Abschnitt findest Du nun kurze Beispiele für Geburtstagswünsche für Kinder, die Dir als Anregung behilflich sein können. Wir empfehlen Dir, diese nach Deinen Bedürfnissen anzupassen, denn schließlich sollen Geburtstagswünsche für Kinder so individuell wie nur möglich gestaltet werden. Anbei haben wir für Dich einige Textbeispiele zusammengefasst. 

  1. Geschenke, Lachen, Sonnenschein, 
    es muss Dein Geburtstag sein!
    Ich wünsche dir dazu alles Liebe und viel Glück
    Und vom Kuchen hätt’ ich gern ein Stück!
  2. Ich wünsche Dir zu Deinem besonderen Feste, 
    nicht Geschenke oder Kuchen, sondern immer nur das Beste!
  3. Wir wünschen dir alles Gute und Liebe zu Deinem ganz besonderen Tag! Auf das Geburtstagskind!
  4. Viele Spiele, Tanzmusik und bunter Kuchen
    heute komme ich Dich gern besuchen
    Deinen Geburtstag feiern wir
    und alle gratulieren dir!
  5. Die Welt steht Kopf, weil du heute Geburtstag hast.
    Ich wünsche dir einen kunterbunten
    Gute-Laune-Tag mit toben und viel Spaß.
  6. Dein Geburtstag, der soll super sein. Voll Spaß und auch voll Sonnenschein! Geschenke gibt’s auch Allerlei, wir wünschen dir viel Spaß dabei!

Geburtstagsgedichte

Möchte man Geburtstagwünsche für Kinder schreiben, kannst Du das natürlich auf verschiedene Art und Weise machen. Eine Variante sind zum Beispiel Geburtstagsgedichte. Möchtest Du die Kindergeburtstagswünsche in Gedichtform verfassen, solltest Du unbedingt auf das Alter achten. Indes sind Geburtstagsgedichte für besonders junge Kinder eher ungeeignet. Ist das Geburtstagskind hingegen schon etwas älter sind Geburtstagsgedichte eine tolle Überraschung. 

Ein Gedicht als Geburtstagswünsche für Kinder schreiben? Das ist anspruchsvoller als Du im ersten Moment vielleicht denkst. Die Universität Hildesheim bietet sogar Kurse zum Gedichte schreiben an. Kindergeburtstagswünsche als Gedicht sind also im ersten Moment nicht so leicht wie vielleicht gedacht und doch macht es den Geburtstagswunsch zu etwas ganz Besonderem. Zum Beispiel kannst Du Dich in Gedichtform für die Einladung bedanken. Du bist auf der Suche nach poetischen Anregungen? Eine leicht verständliche Übersicht hat die Universität Augsburg zusammengestellt. 

Lustige Geburtstagswünsche 

Die richtigen Worte für die Kindergeburtstagswünsche zu finden, ist gar nicht so einfach. So sind kurze lustige Geburtstagswünsche für Kinder eine tolle Alternative zur standardisierten Variante. So sorgen diese nämlich für frischen Wind zwischen den oft eintönigen und klassischen Geburtstagszeilen. Indes solltest Du bei dieser Form der Gratulation darauf achten, dass derartige lustige Reime eher für ältere Kinder geeignet sind, da das Verständnis für lustige Zusammenhänge bei unseren Jüngsten noch nicht ausgereift ist. Achte zudem darauf, dass Du lustige Glückwünsche nur dann verwendest, wenn Du das Geburtstagskind auch gut genug kennst, denn so vermeidest Du unangenehme Situationen. Wie wäre es, wenn Du die Glückwünsche zusammen mit einem großen Überraschung bei der Schatzsuche zum Kindergeburtstag versteckst? Dies wird Dein Schützling bestimmt nicht schnell vergessen!

Geburtstagswünsche für Kinder WhatsApp

Kann ich Geburtstagswünsche für Kinder auch über WhatsApp oder andere Messenger-Dienste verschicken? Natürlich geht das! Mit dieser Variante lassen sich Glückwünsche auf eine sehr moderne Weise gestalten. Dabei muss es nicht immer die klassische Geburtstagskarte sein. Indes erweitern die modernen Messenger Dienste sogar die Möglichkeiten zur Gestaltung der Geburtstagswünsche für Kinder. Dabei kannst Du neben normalen Textnachrichten auch Bilder, Videos und Sprachnachrichten zu versenden und kannst diese zusätzlich mit den passenden Emojis verschönern. Folglich müssen Kindergeburtstagswünsche für WhatsApp nicht unpersönlich und langweilig sein, sie können auch besonders und kreativ gestaltet werden. 

Kindergeburtstagskarte zum Ausdrucken 

Du brauchst ganz schnell eine Geburtstagskarte? Dann haben wir für Dich genau das Richtige! Mit unserer Kindergeburtstagskarte zum Ausdrucken haben wir für Dich die passende Karte bereits vorbereitet. Mit dieser hast Du etwas besonders Schönes für Deinen Schützling zum Ehrentag. Damit steht Deinen gelungenen Glückwünschen nichts mehr im Wege.

Du siehst, beim Schreiben von Geburtstagswünschen für Kinder gibt es einiges zu beachten. Im Text hast Du bereits viele Hinweise und Tipps erhalten, wie Du die Kindergeburtstagswünsche kreativ und individuell gestalten kannst. Damit zauberst Du dem Geburtstagskind mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht. 

Literatur

Gorgas, Martina (2009): Wenn ich nicht Geburtstag feiere, werde ich nicht älter: Kinder über Feste, Feiern und Geschenke, Frankfurt am Main.

Petermann, Franz/Wiedebusch, Silvia (2016): Emotionale Kompetenz bei Kindern, Göttingen.

FAQs – Geburtstagswünsche für Kinder 

Was sollte man bei Geburtstagswünschen für Kinder vermeiden?

In einen Geburtstagswunsch gehören auf keinen Fall Dinge, die mit dem Geburtstag nichts zu tun haben. Dazu gehören vor allem Erinnerungen an Pflichten oder gar Vorwürfe.

Kann man Geburtstagswünsche aus dem Internet benutzen?

Prinzipiell spricht nichts dagegen Geburtstagswünsche aus dem Internet zu verwenden. Allerdings sind persönliche Worte immer schöner, auch wenn sie vielleicht mehr Zeit kosten. Nutze die Beispiele aus dem Internet als Anregung, um eigene Kindergeburtstag Ideen zu entwickeln.

Wie kann ich Geburtstagswünsche für die Tochter ganz besonders gestalten?

Mädchen und Frauen neigen eher dazu Geburtstagskarten als Erinnerung zu sammeln. Nutze das! Lege zum Beispiel ein Foto zu Deinen Geburtstagswünschen hinzu.

Wie sollten Geburtstagswünsche für den Sohn aussehen?

Auch Jungen mögen kreative Geburtstagswünsche und dazu passende Glückwunschkarten. Sie sollten allerdings immer individuell auf das jeweilige Kind abgestimmt sein. Doch allgemein gilt: Bastle und tobe Dich bei der Gestaltung der Geburtstagswünsche also gerne aus. Das Geburtstagskind, egal ob Junge oder Mädchen, wird sich über Deine Wünsche freuen!

Sind selbst gebastelte Karten für Kindergeburtstagswünsche besser als Gekaufte?

Nein, nicht unbedingt. Gebastelte Karten haben zwar ihren Scharm, aber auch eine gekaufte Karte kann man mit viel Herz gestalten und verzieren. Darüber hinaus sind es doch die selbstformulierten Zeilen, auf die es ankommt. 

Anderen hat auch das noch gefallen