It’s Party Time! Kindergeburtstag feiern
Bastler aufgepasst Basteln mit Kindern
Für kreative Köpfe Zeichnen

Einladung zum Kindergeburtstag – 11 Tipps

Veröffentlicht: . Geändert: .
Einladung zum Kindergeburtstag - Inspiration

Deine Einladung zum Kindergeburtstag hat den großen Tag vorbereitet, und endlich kann Dein Kind mit Freunden seinen Kindergeburtstag feiern. Damit sich niemand langweilt, kannst Du leicht für ein tolles Programm sorgen. Der Bereich Basteln mit Kindern hat zum Beispiel viele Bastelanleitungen, die spielerisch an die Welt der Künste heranführen und dabei die kreative Ader Deines Kindes fördern.

Einladung Kindergeburtstag – Was muss beachtet werden? 

Die Einladung zum Kindergeburtstag enthält alle wichtigen Informationen für die Gäste. Wenn die Gäste Wechselkleidung oder Schwimmsachen brauchen, sollten ihre Eltern dies rechtzeitig erfahren. Denn vor lauter Vorfreude vergessen unsere Jüngsten schnell einmal solche Details, gerade wenn sie erst in der Vorschule sind.

Kläre zuerst mit den anderen Eltern ab, ob die eingeladenen Freunde am gewählten Datum der Geburtstagsparty für Kinder Zeit haben. Sobald die Geburtstagseinladung für Kinder etwas Spannendes ankündigt, kann dies Unentschlossene überzeugen. Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Kurs Robotik Kinder? Denn unsere Kleinen sind neugierige Entdecker, die gerade Mitmach-Kurse sehr mögen. Alles, was sie selbst erforschen können, prägt ihre Entwicklung (Vgl. Hausherr/ Lück/ Sörensen, 2011). Experimente für Kinder sind deshalb Spiel und Lernen zugleich.

Ebenfalls wichtige Informationen, die die Kindergeburtstag Einladung klären sollte, sind mögliche Allergien und Unverträglichkeit gegen bestimmte Lebensmittel. Damit Du sicher planen kannst, bitte um eine rechtzeitige Rückmeldung. Verteilen sollte Dein Kind die Einladungen zwei bis drei Wochen vor der Feier.

Einladung zum Kindergeburtstag - Planung und Organisation
Abb. 1: Einladung zum Kindergeburtstag – Organisation und Planung 

Einladungskarten Kindergeburtstag – mit Spaß 

Die Einladung zum Kindergeburtstag ist der erste Schritt auf dem Weg zur Feier. Beziehe dabei Dein Kind aktiv für Gestaltung und Planung der Kindergeburtstag Einladung mit ein. Tipps und Inspiration bieten wir Dir auch in unserem Bereich Zeichnen für Kinder.

Das gemeinsame Gestalten ist ein großartiger Moment für Dich und Dein Kind, die Vorfreude zu genießen. Außerdem hast Du so die Möglichkeit, mehr über die Freunde Deines Kindes zu erfahren. Interessen wie Naturwissenschaften können ein ausgezeichneter Ansatzpunkt für ausgefallene Kindergeburtstagsspiele mit großem Spaßfaktor sein. Indes ist ein Geburtstagsausflug in einem botanischen Garten lohnenswert, wie ihn die Universität Marburg anbietet. Diese Art den Ehrentag von Kindern zu feiern, hat auch die Universität Potsdam erkannt. Bei solch einem Ausflug können die Kinder selbstbestimmt lernen, was ihnen am leichtesten fällt (vgl. Pfeil, 2014).

Je nach Alter Deines Kindes kannst Du es schon ein wenig mehr in die Verantwortung bei der Planung der Feier miteinbeziehen. Dies wird ihm viel Selbstvertrauen geben. Denn wie auch beim Scratch programmieren erfährt es so, dass es selbst etwas entwickeln kann.

Gewusst?

Kinder sind von Natur aus Forscher, die mit Neugier und Kreativität ihre Umwelt betrachtet. Wenn Du bei Deinem Kind diese Eigenschaft förderst und ihm auch Freiräume lässt, wird es ein Leben lang Freude am Lernen haben und über sich hinauswachsen.

Auswahl eines Geburtstagsthemas 

Eine Einladung zum Kindergeburtstag mit Motto ist heutzutage richtig angesagt. Dabei erfreuen sich insbesondere kreative und ausgefallene Kindergeburtstag Ideen einer großen Beliebtheit. Viele Bibliotheken wie die Stadtbibliothek Tulln bietet speziell für Kindergeburtstage Veranstaltungen an. Aber auch viele Museen haben solche Events im Programm.

Oder wie wäre es mit einem besonderen Thema wie Elektronik für Kinder? Die Einladung wird so die Eintrittskarte zu einem spannenden und spielerisch-lehrreichen Tag. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, was bewiesenermaßen das Gehirn und die kognitiven Fähigkeiten fördert (vgl. Zimpel, 2016). Hier ist auch Dein Kind gefragt: Welche Interessen und Hobbys hat es? Vielleicht ist das Programmieren für Kinder genau das Richtige. Indes gehen viele unsere Jüngsten beim Raspberry Pi programmieren vollkommen auf und erwerben ganz neue Fähigkeiten.

Tabelle 1: Die Einladung zum Kindergeburtstag richtet sich nach dem Alter

Art der EinladungWelche AltersgruppeVeranstaltungsort
Motto-Party4 – 7Zuhause, im Park, auf dem Spielplatz
Ausflug
(Museumsdörfer, Zoos…)
6 – 12Bibliothek, Museum, Universität, Zoo, Planetarium
Spielerisches Lernen6 – 12Online, Lernzentren

Kindergeburtstag Einladung – 11 tolle Bastelideen

Das Thema steht fest, nun wird die Einladung zum Kindergeburtstag auf Papier gebracht. Natürlich können Du und Dein Kind einfach Einladungskarten zum Kindergeburtstag schreiben und diese verteilen. Aber gerade bei einer Feier mit Motto ist es doch viel schöner, wenn die Einladung schon einen Vorgeschmack gibt. Sind Dein Kind und seine Freunde begeistere Programmierer? Dann kann das Erstellen eines Computerspiels mit Python perfekt als Thema einer Geburtstagsfeier sein.

Wenn Du selbst keine Ideen für eine Geburtstagseinladung für Kinder hast, suche online nach kreativen Ideen. Das Motto der Feier ist dabei ein guter Aufhänger, eine individuelle Einladung zu gestalten. Aber auch Geburtstagswünsche für Kinder könnt Ihr so schön gestalten, wenn Dein Kind sich etwas Bestimmtes wünscht oder es zu einem anderen Kind eingeladen ist.

Einladung zum Kindergeburtstag - passendes Thema
Abb. 2: Die passende Einladung zum Kindergeburtstag mit spezifischem Thema 

1. Flaschenpost für echte Piraten

Das Motto auf der Einladung zum Kindergeburtstag lautet Piraten und Freibeuter? Dann sorge schon einmal für ausreichend Augenklappen, denn mit diesen Einladungskarten zum Kindergeburtstag wird Dein Haus von den kleinen Gästen geentert! Denn welcher Freibeuter kann stilecht als Flaschenpost gestalteten Einladungen widerstehen? So wird der Piratengeburtstag garantiert ein Hit!

Damit diese Geburtstagseinladung für Kinder besonders echt aussieht, kannst Du die Ränder des Papiers vorsichtig mit einem Feuerzeug verbrennen. Mit starkem Kaffee alterst Du das Papier künstlich. Als besonderen Bonus kannst Du eine Schatzsuche zum Kindergeburtstag planen. Nutze eine Seite der Kindergeburtstag Einladung als Karte.

2. Die Prinzessinnen-Karte 

Krönchen, Schlösser und Einhörner – oder doch ein Schwert? Du kennst Dein Kind und weißt, dass eine Prinzessin alles sein kann, was sie will. Mit den passenden Einladungskarten zum Kindergeburtstag ladet Ihr die Gäste zu einem herrlichen Picknick mit Feen und Einhornstaub ein, oder aber zu den Abenteuern von mutigen Prinzessinnen, die ihre Drachen alleine besiegen.

Eine aufklappbare Kindergeburtstag Einladung im Design eines Schlosses, hinter deren Burgtor sich der Text befindet, ist in jedem Fall passend. Aber auch eine Schriftrolle mit der hochoffiziellen Einladung an die anderen Prinzessinnen kommt gut an. Die Prinzessinnen-Party ist nicht nur ein Kindergeburtstag für Mädchen. Denn natürlich dürfen auch Prinzen und Ritter solch eine Geburtstagseinladung für Kinder bekommen, vorausgesetzt, sie genießen die Gunst der Gastgeberin und werden eingeladen.

3. Die Raketen-Einladungskarte 

Der Weltraum, unendliche Weiten. Eine Rakete als Einladung zum Kindergeburtstag verspricht eine aufregende Reise ins Unbekannte. Dabei ist dies nicht nur ein Kindergeburtstag für Jungen. Denn auch Mädchen sind neugierige Forscherinnen, die den Weltraum erkunden wollen.

Eine leere Toilettenpapierrolle ist der Korpus. Sobald eine Spitze und Raketenfüße befestigt sind, ist die Einladung fertig. Dann schreib den Einladungstext auf die Rakete, oder verstaue die Einladung in ihrem Inneren. Etwas leichter zu transportieren sind flache Einladungskarten zum Kindergeburtstag in Form einer Rakete. Wenn Du hinter das Bullauge ein Foto des eingeladenen Kindes setzt, kann es sich als Astronaut fühlen.

4. Dinosaurier-Motiv

Dinosaurier üben eine große Faszination auf unsere Schützlinge aus. Wie wäre es statt klassischer Einladungskarten zum Kindergeburtstag mit einem Knochen aus Pappmaschee? Auch ein echter versteinerter Haizahn macht sich gut für die Kindergeburtstag Einladung. Alternativ dazu bietet sich ein Dinosaurierkopf aus Pappe an, dessen gefräßiges Maul die Gäste aufklappen können, um die Einladung zu enthüllen. Ebenfalls eine überzeugende Geburtstagseinladung für Kinder ist ein Dinosaurierei aus Karton, das sich öffnen lässt. 

5. Zuckersüße Einladung zum Kindergeburtstag 

Jeder nascht gerne und eine Einladung mit einer kleinen Süßigkeit kommt immer gut an. Insbesondere, wenn ein Besuch in einem Schokoladenmuseum geplant ist. Süßigkeiten in der Einladung sind nicht nur für den Kindergeburtstag auf dem Bauernhof gut geeignet.

Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Wie wäre es mit einem Kinderriegel als Kerze vorne auf den Einladungskarten zum Kindergeburtstag? Lollies lassen sich mit Krepppapier zu Blumen oder mit Pfeifenreinigern und Wackelaugen zu Spinnen umwandeln. Oder verwandle beispielsweise kleine Smartierollen mit Flügeln in Schmetterlinge. Damit es bei dieser Geburtstagseinladung für Kinder keine Flecken gibt, wähle einzeln verpackte Süßigkeiten. 

6. Die digitale Einladungskarte

Manchmal ist es nicht möglich, die Einladungskarten direkt zu überreichen. Langweilig muss sie deshalb aber nicht sein. Gerade eine digitale Einladung eröffnet Dir ganz neue Möglichkeiten. Es gibt viele wunderbare Vorlagen, die Du mit Deinem Kind ausfüllen und dann digital verschicken kannst. Wenn Du Spaß daran hast, Dich mit einem Grafik-Programm auszutoben, kannst Du aus verschiedenen Vorlagen eine einzigartige Kindergeburtstag Einladung basteln, die zu der Feier Deines Kindes passt.

Ebenfalls Eindruck schindet ein kleines Video als Geburtstagseinladung für Kinder. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit aus einzelnen Grafiken ein Video zusammenzuschneiden und mit Musik zu unterlegen.

7. Eis Einladungskarte – Kindergeburtstag im Sommer

Der Sommer bietet eine Fülle an Möglichkeiten für tolle Geburtstagsfeiern. Wenn das Wetter es zulässt, bieten sich Unternehmungen im Freien an. So kannst Du aus einer Eiswaffel und einem Überraschungsei eine Eistüte bauen, die garantiert nicht so schnell schmilzt. Ebenfalls passend wäre eine Karte im Design einer Picknickdecke, auf der Du Holzbesteck mit Ort und Zeit des Geburtstagspicknicks auf dem Stiel befestigst. Sommerliche Einladungskarten zum Kindergeburtstag machen direkt Lust, sofort loszulegen.

8. Die Meerjungfrau-Karte

Meerjungfrauen üben eine ganz besondere Faszination auf viele Kinder aus. Einfache Karten für die Einladung kannst Du mit Schuppen aus schillernder Folie aufwerten. Etwas aufwendiger hingegen sind kleine Meerjungfrauen, die aus leeren Toilettenpapierrollen bestehen. Mit buntem Seidenpapier umwickelst du zwei Drittel der Rolle und lässt am Ende etwas überstehen. Verdrehe dann diesen Überstand und forme so die Schwanzflosse. Male anschließend das letzte Drittel mit einem hautfarbenen Stift an, zeichne ein Gesicht auf und gib der Meerjungfrau wundervolle Haare aus bunter Wolle. Im Inneren der Papprollen ist Platz für die Einladungskarten zum Kindergeburtstag.

Aus bunten Papierformen für Muffins und flatternden Seidenbändern kannst Du Quallen basteln. Auch sie eignen sich als Träger für die Kindergeburtstag Einladung, oder aber als stimmungsvolle Unterwasserdekoration für die Feier.

9. Einladungskarte als Trikot 

Der Geburtstag steht ganz im Zeichen des Sports? Dann gestalte die Einladung doch als Trikot! Wie wäre es mit der Lieblingsfußball-Mannschaft Deines Schützlings? Entweder als einfache Karte zum Wenden oder zum Aufklappen, um an den Text im Inneren zu kommen. Gestalte auch den Text dieser Geburtstagseinladung für Kinder passend zum Trikot: Begriffe wie Anpfiff und Abpfiff lassen die Herzen kleiner Fußballfans dabei höherschlagen und machen Lust auf eine sportliche Kinderparty.

10. Das Alter als Karte

Das Alter Deines Kindes in die Einladungskarte zu integrieren, ist ebenfalls eine schöne Idee, um die Freundes Deines Kindes auf die Party einzustimmen. Schneide dafür die Karte in Form der Zahl aus, die dem Alter entspricht. Oder verziere eine Klappkarte mit kleinen Schmetterlingen, Blumen oder Stickern in der entsprechenden Anzahl. Ebenfalls ein Spaß für die Empfänger dieser Geburtstagseinladung für Kinder: Lass sie durchnummerierte Punkte mit einem Stift verbinden, um so das Alter des Geburtstagskindes preiszugeben. Oder füge eine Wunderkerze zur Einladung hinzu, die es inzwischen auch als Zahlen gibt.

11. Puzzle Einladung Kindergeburtstag 

Was macht neugieriger, als die Einladung zum Kindergeburtstag erst zusammensetzen zu müssen? Denn fast jedes Kind liebt Puzzle und Rätsel. Dabei eignet sich diese Variante insbesondere für den Detektivgeburtstag mit einer aufregenden Schnitzeljagd für Kinder. Indes macht die Karte schon vor Beginn der Party Lust auf weitere spannende Rätsel. Für die Puzzle Einladung kauft Du am besten Blankopuzzle zum Beschriften, da bei diesen die Pappe dicker ist. Selbst aus Karton ausgeschnittene Puzzle neigen dazu, sehr instabil zu sein und schnell zu knicken oder einzureißen. Indes wäre die Freude über eine so besondere Einladung wäre schnell dahin. 

Einladung Kindergeburtstag WhatsApp 

Ein Zeichen der modernen Zeit ist es, dass Einladungen zum Kindergeburtstag zunehmend im Messenger verschickt werden. Deshalb müssen sie aber noch lange nicht langweilig oder lieblos sein. Denn hier bietet sich die Möglichkeit, mit lustigen Videos, Bildern oder Musikstücken und einem ansprechenden Text eine schöne Einladung zum Kindergeburtstag zu erschaffen.

Wichtig ist dabei, dass die Geburtstagseinladung für Kinder auch auf diesem Wege jeden Freund Deines Schützlings erreicht. Wer noch kein Handy hat, sollte nicht ausgeschlossen werden, sondern entweder eine schriftliche Einladung erhalten.

Geburtstagseinladung Kinder – Das Wichtigste in Kürze

Je besser Du die Feier und die Einladung zum Kindergeburtstag vorbereitest, desto weniger Arbeit wirst Du haben. Nimm erst Kontakt zu den Eltern der Kinder auf und kläre das Datum und die Uhrzeit der Feier sowie Allergien und Unverträglichkeiten vorher ab. Ändert sich etwas an der Planung, gib es zudem direkt an die Eltern weiter.

Die Gestaltung der Geburtstagseinladung für Kinder ist ideal, um Deinen Schützling bei der Planung einzubinden. Lasst Eurer Kreativität dabei freien Lauf. Gibt es eine Mottofeier, könnt Ihr die Einladungen passend zum Thema gestalten. Achte darauf, dass die Einladung alle wichtigen Angaben enthält:

  1. Wer lädt ein
  2. Wann ist die Feier
  3. Wo ist die Feier
  4. Was müssen die Gäste mitbringen

Einladung Kindergeburtstag – Vorlage 

Du weißt nicht, wie du die Einladung zum Kindergeburtstag gestalten soll? Kein Problem, wir haben die perfekte Lösung für Dich! Mit unserer Vorlage zum Ausdrucken haben wir für Dich die passende Einladung bereits vorbereitet. Indes kannst Du diese nach dem Ausdrucken natürlich noch Deinen individuellen Wünschen upgraden. Damit steht einer gelungenen Geburtstagsfeier nichts mehr im Wege. 

Mit der richtigen Planung kann der Kindergeburtstag ein wundervolles Erlebnis für alle Beteiligten werden. Die Einladung zum Kindergeburtstag schürt dabei die Vorfreude der Gäste. Die Feier selbst ist der ideale Rahmen, um spielerisch zu lernen. Denn das unbesorgte Spielen macht kreativ und stärkt die Kids nachhaltig für die Zukunft (vgl. Hüther/ Quarch, 2016).

Literatur

Hausherr, Cornelia/ Lück, Gisela/ Sörensen, Barbara (2011): Tüfteln, forschen, staunen – Naturwissenschaftliche Experimente für Kindergruppen von 4 bis 8, Hölstein.

Pfeil, Saksia (2014): Studentische Erwartungen an offene Unterrichtsformen in der Grundschule, Hamburg.

Zimpel, André Frank (2016): Lasst unsere Kinder spielen! – Der Schlüssel zum Erfolg, Göttingen.

Hüther, Gerald/ Quarch, Christoph (2016): Rettet das Spiel! Weil Leben mehr als funktionieren ist.

FAQs zur Einladung zum Kindergeburtstag 

Was ist das passende Thema für die Kindergeburtstags Einladung?

Kinder im Alter von vier bis 7 Jahren sind meist im idealen Alter für eine Feierlichkeit mit Motto. Die Einladung zum Kindergeburtstag kann dabei so kreativ sein wie das Thema der Feier: Von Dinosauriern über Prinzessinnen bis hin zum Weltraum oder Detektivspielen ist alles möglich.

Was gehört alles in die Einladungskarten zum Kindergeburtstag?

Die Einladung zum Kindergeburtstag soll nicht nur schön aussehen und Spaß machen, sondern insbesondere informieren. Denn auch für die Eltern der Kinder ist sie eine wichtige Informationsquelle. Daher solltest Du darauf achten, dass alle wichtigen Fragen zum Veranstaltungsort, dem genauen Datum inklusive Uhrzeit und speziellen Informationen wie Wechselkleidung etc. in der Einladungskarte enthalten sind.  

Was macht eine gute Geburtstagseinladung für Kinder aus?

Eine gute Einladung zum Kindergeburtstag schürt die Vorfreude auf die Feier. Halte sie in bunten Farben. Wenn interaktive Elemente wie Puzzleteile oder etwas zum Aufklappen dabei ist, spricht dies die Neugier vieler Kinder an. Aber je nach Alter der Kinder sollten die Einladungen nicht zu fragil sein, damit sie nicht versehentlich kaputt gehen.

Wie viele Kinder sollten maximal eine Einladung zum Kindergeburtstag bekommen?

Experten sind sich einig, dass es in keinem Fall mehr als 15 Kinder sein sollten. Eine solche Gruppe kann nämlich eine große Herausforderung sein. Viele Eltern halten sich deshalb an die Faustformel, dass ihr Kind einen Gast pro Lebensjahr einladen darf.

Sollte die Einladung zum Kindergeburtstag selbst gebastelt werden?

Nein, natürlich musst du die Einladung nicht selbst basteln. Wenn Du keinen Spaß am Basteln hast und auch Dein Kind sich nicht wirklich dafür begeistern kann, würde es nur Frustration bedeuten, wenn Ihr Euch dazu zwingt. Aber versucht doch gekauften Einladungen noch eine kleine individuelle Note zu verpassen: Fügt eine persönliche Notiz oder einen Sticker hinzu oder verziert die Einladung mit einer Süßigkeit.

Anderen hat auch das noch gefallen